Freitag, 11. Mai 2007
Programm-Konzeption
BIG GM
Folgendes, Idee:
Hätten Sie diesen Nachmittag eine halbe, maximal eine Stunde Zeit? Dann könnten wir nämlich hier wieder als die superinnovativen Weblog-Heroes zuschlagen und Tä Tä Tä Tä! die erste Weblog-Live-Redaktionskonferenz als den aktuellen Tagesbeitrag erfinden.
Idee ist die. Sie und ich geben uns eine halbe Stunde oder eben maximal 60, meinetwegen auch 90 Minuten. Meinetwegen auch verteilt über den ganzen Nachmittag und schlagen uns gegenseitig die HEADLINES vor, die vernünftige Menschen heute Nachmittag, am 10. Mai 2007, hier lesen sollten.
Verstehen Sie, was ich meine?
Als Titel steht in roten Blockbuchstaben:

TAGESTHEMEN HEUTE JOURNAL THE GREAT GATE

Und als Text kommt dann in möglichst wenig Worten, was Sie und ich heute, am 10. Mai 2007 so bemerkenswert finden, dass wir das unseren Lesern zur gefälligen Begutachtung auf den Bildschirm zaubern. Also sozusagen die Frontpage von Spiegel-Online, nur eben nicht blöd, nicht nationalistisch fixiert, nicht journalistenschulengeistig behindert und von der Angst vor den Anzeigenkunden getrieben, sondern eben ganz anders.

Sie könnten außer mit Text auch noch mit Bildern und Webverlinkungen arbeiten, wenn Sie das wollen, ich nicht, weil ich mich da noch zu dumm anstelle.
Jede kann die HEADLINE des anderen kurz kommentieren, muss aber nicht.
Reihenfolge nach dem Motto: Wer als erster fertig ist, hat gewonnen, heißt, es muss nicht einmal der, einmal der, sondern, wenn was einfällt, raushaun.
Aber wie gesagt. Prämisse ist tatsächlich. "Vernünftig! & Relevant für 10. Mai 2007". Das heißt nicht, dass das nicht auch lustig oder nur lustig sein kann, sondern nur, dass es halt kein belangloses Bespaße wird, wie das die andern machen.

Publikum könnte übrigens auch mitspielen, wenn es will. Per Kommentar. Wir zwei schreiben oben immer im Beitrag und können auf die Kommentare eingehen, müssen aber nicht.

Was halten Sie davon?
... link

stephanel, Donnerstag, 10. Mai 2007, 14:27
Meinen Sie etwas wie
dieses hier:

Oettinger will Kündigungsschutz aussetzen

https://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/?cnt=1132784
... link

the great gate, Donnerstag, 10. Mai 2007, 14:37
Genau so
Nur würde ich das dann kurz mit dem Satz kommentieren, dass mir dieser schwäbische Sabbelsack zu unwichtig wäre, um hier präsentiert zu werden. Und dann würd ich meinen Vorschlag... udn dann wieder Sie ...

Wenn Sie Lust haben – Ich richte schon mal den Beitrag ein. Geben Sie mir zehn Minuten.
Bis denne

... comment